Kopfbild
459 Kurse • 537 Termine • 36 Anbieter
459 Kurse • 537 Termine • 36 Anbieter

Auenlandschaft Tideelbe in Wilhelmsburg und Kreetsand

Staatspolitische Gesellschaft e.V.

Die Elbe in Hamburg ist ein besonderes Naturjuwel mitten in der Stadt. Doch zahlreiche Eingriffe des Menschen bedrohen diese Süßwasser-Tideauen. In unserer Reihe wollen wir den Wert, die Gefährdung und die Schutzmaßnahmen aufzeigen und diskutieren. Hier in Wilhelmsburg und Kreetsand liegt der Schwerpunkt der Elbauen-Renaturierung, u.a. auch im Rahmen der IBA 2013. Hier werden zahlreiche Maßnahmen, wie z.B. die Rückdeichung die Natur rasant verändern. 10-teilige Reihe in Kooperation mit der Gesellschaft für ökologische Planung GÖP e.V. und der Stiftung Lebensraum Elbe.

Leitung: Dipl.-Pol./-Soz. Kai Schmille

Suchmerkmale:
  • Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2018

1 Durchführung:

15.06.18
17:00 - 20:30 Fr. Abends 1 Tag
Hamburg
10 €

Weitere Infos vom Anbieter

Staatspolitische Gesellschaft e.V.

Ohlsdorfer Straße 37
22299 Hamburg-Winterhude
Tel: 040 / 236 48 33-0
Kontakt: Frau Hoppe, Mo-Do: 9.00 - 14:00 Uhr
Zeige alle Angebote

Staatspolitische Gesellschaft

Art der Einrichtung: Seit 1959 betreibt die staatspolitische Gesellschaft e.V. politische Jugend- und Erwachsenenbildung. Die Finanzierung erfolgt unter anderem aus öffentlichen Mitteln der Freien und Hansestadt Hamburg und des Bundes.

Zielgruppen/Programm: Schwerpunktthemen sind neben vielen anderen die neuen Bundesländer und Osteuropa. Je nach Thema werden die Teilnehmer/innen in Gruppen mit acht bis 30 Personen geschult.

Erfolgssicherung: Für eine gute inhaltliche und didaktische Qualität sorgt die Einhaltung der Richtlinien des Münchner Manifests und des Beutelsbacher Konsenses - zweier Übereinkünfte, die für die Landeszentralen für politische Bildung getroffen wurden.

Lehrkräfte: Für die Seminarleitung greift der Verein auf insgesamt etwa 100 freie Mitarbeiter zurück. Neben ihrer fachlichen Qualifikation sind auch didaktische Fähigkeiten nachzuweisen.

Konditionen: Kostenlose Vormittagsseminare und preiswerte Exkursionen für Schulklassen und Oberstufenkurse zu einem festen Themenkatalog auf Nachfrage. Zu Treffen bestehender (Senioren-)Kreise werden Referenten zu ausgewählten Themen der politischen Bildung kostenlos entsandt.

Absolventen/-innen erhalten - entsprechend der Maßnahme - entweder eine Teilnahmebescheinigung oder ein hauseigenes Zertifikat.

Erreichbarkeit: U-Bahn (Hudtwalckerstraße) und einem Fußweg von zehn Minuten oder mit dem Bus (109, 20, 25, 118 - Winterhuder Marktplatz). Tages- und Abendveranstaltungen finden im Haus statt, Wochenendveranstaltungen oder Bildungsurlaube in Tagesstätten.

Kursinformation: 77% Vollständigkeit (OK. ab 50%) i
FussbildAGBImpressum