Kopfbild
596 Kurse • 701 Termine • 40 Anbieter
596 Kurse • 701 Termine • 40 Anbieter

Reformation und europäische Identität

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt. Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland. Dorothee-Sölle-Haus

Die aktuellen Entwicklungen in Europa – ob der „Brexit“ in Großbritannien oder die Stimmungen in anderen Ländern – werfen Fragen auf: Was hält uns eigentlich zusammen? Worauf soll eine europäische Gemeinschaft aufbauen? Die Bruchlinien werden nicht erst im Großen sichtbar. Uns allen begegnen verschiedene Mentalitäten und Differenzen im Privaten und Beruflichen: Alphorn oder Dudelsack, Paella oder Labskaus, dolce vita oder strenge Arbeitsmoral.

Ausgehend von der Frage, wie die Reformation dies geprägt und verstärkt hat, wollen wir gemeinsam mit Ihnen diskutieren, wie eine europäische Einheit in Vielfalt aussehen kann. Für die Keynote (in deutscher Sprache) und als Dialogpartner für ein moderiertes Publikumsgespräch konnten wir gewinnen:
Lord Stephen Green, Mitglied des britischen Oberhauses, ehemals sowohl CEO der Großbank HSBC als auch britischer Handelsminister und ordinierter Priester der anglikanischen Kirche.

Suchmerkmale:
  • Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2017
  • Vortrag

1 Durchführung:

26.10.17
18:00 - 19:30 Do. Abends 1 Tag
Hamburg-Neustadt, Englische Planke 1a
kostenlos

Veranstaltungsort: Hauptkirche St. Michaelis

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt. Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland. Dorothee-Sölle-Haus

Königstraße 54
22767 Hamburg-Altona-Altstadt
Tel: 040 / 306 20-1355
Kontakt: Herr Heidrich
Zeige alle Angebote

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA) Hamburg

Art der Einrichtung: Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA) ist der Fachdienst der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland für die Themen Arbeit und Wirtschaft. Zu seinen Aufgaben gehört die Vermittlung von Erfahrungen und Einsichten aus der Arbeits- und Wirtschaftswelt in die ev.-luth. Kirche.

Zielgruppe / Programm: Für Arbeitende und Arbeitsuchende ist der KDA Gesprächspartner und Begleiter im Alltag und in besonderen Situationen, im Betrieb und in der Kirche. Er setzt sich für gerechte Teilhabe und Solidarität unter den Menschen, für eine friedliche Lösung von Konflikten und für die Bewahrung der Schöpfung sowie für eine humane und zukunftsfähige Arbeits- und Wirtschaftsweise ein. Der KDA ist seit vielen Jahren auch Träger politischer Bildungsmaßnahmen.

Wikipedia: Anbieterdarstellung in der Wikipedia

Kursinformation: 78% Vollständigkeit (OK. ab 50%) i
FussbildAGBImpressum